Unsere Seenplatte bei Rodenbach

Unser Verein hat 3 Seen gepachtet an denen geangelt wird. Zudem sind wir auch noch der I.G.K. (Interessengemeinschaft der Kinzigpächter) angeschlossen, was unsere Aktivitäten bis an den Bereich des Kinzigstausees ausweitet. Am Stausee ist dann allerdings Schluss.
Der Besatz unserer Seen ist sehr vielseitig. Neben den Fischarten die für deutsche Gewässer normal sind, gibt es auch noch Krebse und Muscheln im See. So kann es passieren, dass einem der Köder von einem Krebs abgeknabbert wird. Doch unsere Krebse und Muscheln sind tabu, und zwar für alle, auch für uns Mitglieder.
Radler und Spaziergänger, die sich in unserem freundlichen Vereinshaus erfrischen wollen bzw. Gastkarten erwerben wollen sind immer willkommen. Gastkarten bekommt man allerdings nur, wenn man ein Mitglied kennt, welches dann mitfischt. Die vielen Stege an unserem See stehen allen offen. Sie sind kein Privatgelände und dürfen von jedem genutzt werden.
Wer unsere Seen einmal gefunden hat, wird sich ihrer Faszination schwerlich entziehen können.

 
     
   
     
  Unser Vereinshaus hat in der Saison Samstags und Sonntags geöffnet.
Ein Besuch lohnt sich immer. Sie werden es sehen.
Sollten Sie sich nach einem Besuch bei uns zu einem aktiven Beitritt entschließen, hier unsere Konditionen.